zur Startseite

Schwerpunkte, Zielsetzungen
und Orientierung der Kanzlei

zur Startseite zur Startseite

Umfassende Rechtsberatung mit Tätigkeitsschwerpunkten

  • Zivilrecht - insbesondere Schmerzengeldforderungen, Verkehrsunfälle, ärztliche Kunst-/Behandlungsfehler, Scheidungen, Erb- und Unterhaltsstreitigkeiten, Geltendmachung und Abwehr von Schadenersatz- und sonstigen Geldforderungen
  • Prozessrecht - einschließlich Einsprüche gegen Zahlungsbefehle, Berufungen und Rekurse sowie Revisionen und Revisionsrekurse bis zum Obersten Gerichtshof (OGH)
  • Wirtschaftsrecht - Gesellschaftsgründungen und Betreuung sämtlicher sich Unternehmern stellender Probleme im Verwaltungs-, Zivil- und Handelsrecht einschließlich UWG, Gewerbe-, Arbeits-, Steuer- und Finanzstrafrecht
  • Verfassungsrecht, Verwaltungsrecht - einschließlich Beschwerden an den Verfassungsgerichtshof und Verwaltungsgerichtshof (VfGH, VwGH)
  • Immobilien- und Liegenschaftsrecht
  • Im Bereich Strafrecht erfolgt eine ständige Kooperation mit Dr. Marcus Januschke, seit 2010 ebenfalls selbständiger Rechtsanwalt.

Leitgedanke ist die Vermittlung einer qualitativ hochwertigen Rechtsberatung, engagierte Vertretung, besondere Berücksichtigung des taktischen Standpunktes und raschestmögliches Zurückkommen auf die Anliegen der Klienten. Eckpfeiler der österreichischen Rechtsanwaltschaft wie Unabhängigkeit und Verschwiegenheitspflicht brauchen ebenso wie besondere Pflichten, etwa im Umgang mit Fremdgeld, als Selbstverständlichkeit nicht näher erörtert zu werden

Dem letzten Stand der Technik entsprechend bietet die Kanzlei natürlich die Möglichkeit zu aktuellen Grundbuch-, Melde- und Firmenbuchabfragen, Klagseinbringung und Exekutionen im Wege des direkten elektronischen Rechtsverkehrs mit Gerichten, Datenbankzugänge und anderes.

Berufsgruppen-/Kammerzugehörigkeit: Rechtsanwaltskammer Wien; UID-Code: ATU 47483904